Ohne Spenden kann kein Tierschutzverein überleben. Auch wir nicht.

 

Durch Ihre Spende finanzieren wir unter anderem alle Tierarztkosten (Behandlungen, Impfungen und Kastrationen), die nicht geringen Futterkosten sowie die Unterbringung von bis zu 6 Tieren in unserem eigenen Asyl (siehe Menüpunkt Über uns).

 

Möglichkeiten zu spenden sind:

 

 Geldspenden:

 

Wir benötigen finanzielle Unterstützung um kranken Tieren zu helfen und Kastrationtn durchführen zu lassen. Zudem streben wir den Bau eines eigenen Zwingers an, in dem die Hunde bis zu ihrer Vermittlung untergebracht werden können.

 

Spendenkonto:

Hope-Hilfe für obdachlose Pfoten e.V.

IBAN: AT38 2050 7010 0013 2199

BIC: LISPAT21

Paypal: info-hope@gmx.at

 

 

Sachspenden:

 

Wir unterhalten Sammelstellen in Bayern, Osttirol, Niederösterreich und Oberösterreich.

Dort sammeln wir laufend Sachspenden:

Beispielsweise Futter und Leckerlis, Decken, Spielzeug, Handtücher, Brustgeschirre/Halsbänder, Leinen, usw.

Wenn ihr Sachspenden abgeben wollt, dann schreibt uns doch bitte eine E-Mail.

 

Hier der Link zu unserem Amazon-Wunschzettel:

 

Amazon Wunschliste

 

HOPE - Hilfe für obdachlose Pfoten
Eichholzweg 2
9900 Lienz
0664 - 386 41 24
info-hope@gmx.at

ZVR 583160388

Spendenkonto:

Hope - Hilfe für obdachlose Pfoten

IBAN: AT38 2050 7010 0013 2199

BIC: LISPAT21

Paypal: info-hope@gmx.at